Sensitive Air - Mobile Soletherapie

 für Pferde und Kleintiere  



ANWENDUNGSGEBIETE

  • Atemwegserkrankungen
  • (Entzündungen der oberen und unteren Atemwege, Erkältungen und akuten Infekten, bei Allergiebeschwerden, wie Asthma, bronchiale/chronisch obstruktive Bronchitis (COB)/ Dämpfigkeit (RAO), Bronchospasmen)
  • Stoffwechselstörungen
  • Leistungssteigerung 
    (Dopingfrei)
  • Immunstärkung
  • Hautprobleme
    (Hautinfekte wie Ekzem (Sommer-/Winterekzem), Mauke oder Schuppenflechten) 
  • Prophylaxe 
    (Reinigung der Atemwege, Stärkung von Lunge und Immunsystem. Anregung des Stoffwechsels und der Hautfunktion) 

 

Der Vernebler produziert ein feines Aerosol (0,5 - 6 MMAD), das ideal auch den unteren Bereich der Lunge behandelt. Während der Behandlung wird der feine Salzneben in den Anhänger geleitet. Die Luft wird durch einen Bakterienfilter gereinigt. Das Klima ist zu 99,8% antibakteriell, dadurch beseht keine Ansteckungsgefahr. Dies ist ein Vorteil gegenüber der Inhalationsmasken.

Während der Behandlung erleben die Pferde keinen Stress, sondern genießen das angenehme Klima und dösen oftmals. Für die Pferde, die doch etwas Beschäftigung während der Behandlung brauchen, kann man natürlich ein Heunetz anbieten um die Wartezeit netter zu gestalten.